Der Souveräne Malteser-Ritter-Orden

Eine kirchen- und staatsrechtliche Betrachtung

ISBN: 978-3-7097-0194-2

Verlag: Jan Sramek

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 04.04.20192019-04-04

Autoren: Schwetz Florian


Format: Buch

Seitenanzahl: 204

/Fachliteratur
PDF-Datenblatt
49,90 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Der Souveräne Ritter- und Hospitalorden vom Hl. Johannes zu Jerusalem, genannt von Rhodos, genannt von Malta – auch kurz als »Souveräner Malteser-Ritter-Orden« oder »Malteserorden« bezeichnet – ist eine außergewöhnliche Entität. Einerseits ist er ein katholischer Laienorden, andererseits souveränes Völkerrechtssubjekt mit jeweils zahlreichen Besonderheiten. Dieses Buch soll sowohl Juristen und Theologen, aber auch allen Interessierten eine möglichst abschließende und dennoch übersichtliche Lektüre bieten. Es unternimmt daher eine umfassende Betrachtung der staats- und kirchenrechtlichen Aspekte, aber auch des Eigenrechts des Ordens sowie des jüngsten Reformprozesses.