Facebook Pixel

Der Sozialstaat als Garant für die Demokratie

Kärntner Gespräche zur demokratiepolitischen Bildung 2023
ISBN:
978-3-9904670-8-4
Verlag:
ÖGB Verlag
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
15.04.2024
Reihe:
Zeitgeschichte
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
150
Ladenpreis
24,90EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
Die jährlich im Oktober stattfindenden „Kärntner Gespräche zur demokratiepolitischen Bildung“ verstehen sich als regionales Veranstaltungsformat mit dem Ziel, aktuelle Entwicklungen und Demokratie-Diskurse zu analysieren, um daraus potenzielle Handlungsanleitungen zu entwickeln. Die zwölfte Ausgabe im Oktober 2023 thematisierte in der Arbeiterkammer den österreichischen Sozialstaat als zentrale Grundlage für individuelle Freiheit, Sicherheit, sozialen Ausgleich und Demokratie. Neben gegenwärtigen Herausforderungen wurden Optionen für einen zukunftsfähigen Sozialstaat skizziert. Darüber hinaus rückte die Veranstaltung die Bedeutung der betrieblichen Mitbestimmung sowie eine nachhaltige Klimapolitik verbunden mit sozialer Absicherung in den Fokus. Der vorliegende Sammelband umfasst wissenschaftliche Beiträge der Referent:innen auf Basis ihrer Vorträge und wird durch Beiträge der Kooperationspartner:innen, die sich über die Inhalte der Veranstaltung hinaus mit dem Generalthema der Veranstaltung auseinandergesetzt haben, ergänzt. Mit Beiträgen von: Landeshauptmann Peter Kaiser, Karin Heitzmann, Bettina Stadler, Alina Brad, Christine Esterbauer und Irene Cennamo.