Der Stiftungsvorstand

Rechte und Pflichten

ISBN: 978-3-7073-0797-9

Auflage: 1. 2006

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 06.08.2006

Autoren: Arnold Nikolaus, Ginthör Oliver


Format: Einband - flex. (Paperback)

Inhaltsverzeichnis anzeigen
22,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die Pflichtlektüre zum Einstecken

Die Privatstiftung ist ein fester Bestandteil des österreichischen Rechts- und Wirtschaftslebens. An der Spitze der wichtigsten Unternehmensgruppen Österreichs stehen überwiegend Privatstiftungen; sie nehmen auch im gemeinnützigen Bereich eine wichtige Rolle ein.

Die Übernahme des Amtes als Stiftungsvorstand wurde häufig als risikoloser ”Freundschaftsdienst“ missverstanden. Die gerichtsanhängigen Fälle machen deutlich, dass das Mandat des Stiftungsvorstands aber weder risikolos noch ein bloßer Freundschaftsdienst ist. Für den Stiftungsvorstand ist es daher von entscheidender Bedeutung, dass er sich über seine Aufgaben, Rechte und Pflichten eingehend informiert.

Das vorliegende Buch bietet Mitgliedern des Stiftungsvorstands, aber auch Stiftern, Begünstigten und allen, die mit Privatstiftungen zu tun haben, einen leicht verständlichen Überblick über die wichtigsten Bereiche der Privatstiftung.