Der Tod im Zivilprozess

ISBN: 978-3-214-05048-1

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 01.2007

Autoren: Heinke Eric


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 60

18,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Der Tod eines Verfahrensbeteiligten hat Fortführung des Verfahrens? Vollmacht des Parteienvertreters? Vertretung im Konkurs? Im vorliegenden Buch werden die Stellung natürlicher Personen und anderer Rechtsträger im Verfahren sowie die Rechtsfolgen ihres „Todes“ systematisch dargestellt. • Tod der natürlichen Person • Beendigung von Kapital- und Personengesellschaften • ruhender Nachlass • Insolvenz einer Parte Die verschiedenen Auswirkungen und Konstellationen sind auf Anhieb ersichtlich durch: • Gliederung in Rechtsform und prozessuale Stellung • Einbeziehung von Nebenmaterien wie VereinsG, RichterdienstG, WohnungseigentumsG etc • Literaturhinweise und Einarbeitung der wichtigsten Judikatur