Facebook Pixel

Der vergaberechtliche Rechtsschutz

Rechtswidrig bekanntmachungslose Vergaben im Sanktionensystem des BVergG
ISBN:
978-3-214-00711-9
Verlag:
MANZ Verlag Wien
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
01.08.2012
Reihe:
manzwissenschaft
Format:
Buch
Seitenanzahl:
360
Ladenpreis
79,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
Durch die Rechtsmitteländerungsrichtlinie (RL 2007/66/EG) sowie die BVergG-Novelle 2010 wird das Sanktionensystem im Vergaberecht grundlegend geändert. Erstmals wird diese neue Rechtslage im österreichischen Vergaberechtsschutz umfassend behandelt – Probleme, Rechtsfolgen, Zweckmäßigkeit!Kern der vorliegenden Arbeit sind die Änderungen, die sich bei rechtswidrig bekanntmachungslosen Vergaben ergeben:- Probleme und Rechtsfolgen der neuen Nichtigkeitssanktion des § 334 BVergG- Judikatur des EuGH- Vorgaben der Richtlinie- Verhältnis zum Beihilfenrecht- Ansprüche auf Basis des UWG- Aspekte des Schadenersatzrechts- Exkurs: Umsetzung der Nichtigkeitssanktion bei rechtswidrigen bekanntmachungslosen Vergaben in Deutschland- BVergG-Novelle 2012
KODEX Schulgesetze 2021/22
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
71,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
74,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
248,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Wirtschaftsverfassungsrecht
Erscheinungsjahr: 2022
Ladenpreis
159,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
34,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
68,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
198,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
19,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
39,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)