Wir bitten um Verständnis, dass es auf Grund von Inventurarbeiten zwischen Di., 21.11. und Mo., 27.11.2017 zu Verzögerungen beim Versand Ihrer Bestellung kommen kann.

Der Weg in die Rechtsanwalts-GmbH

Steuerliche Aspekte der Einbringung gemäß Art. III UmgrStG speziell für Rechtsanwälte

ISBN: 978-3-7073-0700-9

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 04.11.2004

Autoren: Hübner-Schwarzinger Petra


Format: Einband - flex. (Paperback)

38,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Zahlreiche praktische Beispiele – Auswirkungen der Steuerreform 2005 Die berufsrechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen machen konzeptionelle Veränderungen in der Rechtsform, in der Partnerstruktur und im Außenauftritt von Rechtsanwaltskanzleien zunehmend erforderlich. Ferner motivieren steuerliche Aspekte, wie etwa die Auswirkungen der Steuerreform 2005 in Verbindung mit der Reduzierung des Körperschaftsteuersatzes, zu Rechtsformänderungen. Das Buch gibt eine umfassende Zusammenschau über die steuerlichen Vorschriften anlässlich derartiger Umgründungsmaßnahmen. Es ist auf die Bedürfnisse von Rechtsanwälten zugeschnitten und konzentriert sich darauf, in der Praxis gehandhabte Modelle, deren steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten sowie etwaige Risiken aufzuzeigen. Neben einem ganzheitlichen Überblick über die berufs-, gesellschafts- und insbesondere steuerrechtlichen Aspekte einer Einbringung in eine Rechtsanwalts-GmbH werden die Techniken der einzelnen für den Umgründungsakt erforderlichen Schritte, die steuerlichen Erfordernisse und Konsequenzen sowie Hinweise für eine effiziente Durchführung von der Konzeptionierung bis zur Vertragsgestaltung aufgezeigt.