Die ärztliche Anzeige- und Meldepflicht

Schwerpunkt: Klinisch-forensische Ambulanzen

ISBN: 978-3-902638-41-0

Verlag: Jan Sramek

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 29.12.2010

Autoren: Krauskopf Beatrix


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 185

39,90 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die Autorin bietet erstmalig in der Literatur eine systematische Gesamtdarstellung der ärztlichen Anzeige- und Meldepflicht wobei sie auch die möglichen, öffentlich-rechtlichen und strafrechtlichen Folgen bei Unterlassen des ärztlichen Gebots zur Anzeige aufzeigt und behandelt.

THEMEN

* Umgang mit Opfern von Gewalt- oder Sexualdelikten
* Besonderheiten bei Behandlung insbesondere bei Kindern
* Ärztliche Verschwiegenheitspflicht
Berufsrecht • Strafrecht • Zivilrecht
* Anzeigepflicht
* Meldepflicht

Die Darstellung fokussiert auf die praktischen Probleme. Die Rechtsfragen werden nicht nur in abstrakter Weise, sondern auch anhand konkreter Beispiele aus der Behandlungspraxis erläutert. Der Arzt findet so besser die Gelegenheit, aus der Lektüre Grundsätze für sein eigenes Verhalten in der Diagnose- und Behandlungssituation mit möglichen Missbrauchsopfern abzuleiten.
Die zivil-, straf- und berufsrechtlichen Vorschriften hinsichtlich der Verschwiegenheits- bzw Anzeigepflicht sollten jedem Mediziner geläufig sein, die zahlreichen Hinweise auf Literatur und Judikatur machen das Werk wie auch für mit dieser Materie befasste Juristen zu einem wertvollen Nachschlagewerk.