Die begünstigte Besteuerung nicht entnommener Gewinne

und ihre Auswirkungen auf die Attraktivität von Personenunternehmen

ISBN: 978-3-7089-0120-6

Auflage: 1. Aufl.

Verlag: Facultas

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 03.2008

Autoren: Traintinger Martin

Reihe: Schriftenreihe der FHWien-Studiengänge der WKW


Format: Buch

Seitenanzahl: 158

29,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Martin Traintinger erläutert im vorliegenden Schriftenreiheband die zwingend zu erfüllenden Anwendungsvoraussetzungen des § 11a EstG und die damit aus der Begünstigung ausgeschlossenen Gruppen von Steuerpflichtigen. In diesem Zusammenhang beschreibt er die Gestaltungsspielräume, die Risiken und die Vorteile aus 11a EstG sowie die Auswirkungen der Regelung auf die Eigenkapitalbindung und die Rechtsformentscheidung. Die umfassenden Erläuterungen zur Thematik machen diesen Schriftenreiheband zu einem nützlichen Ratgeber für heimische Unternehmen bei Rechtsformwahl.