Die Behandlung minderjähriger Patienten

Ausgewählte medizinrechtliche Aspekte Einwilligung, Behandlungsvertrag, Patientenrechte, Kinderschutzgruppen, Patientenverfügung, Organentnahme, Unterbringung und Forschung

ISBN: 978-3-7083-0946-0

Auflage: 1. Aufl.

Verlag: NWV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 21.10.20132013-10-21

Autoren: Rink Christine, Rink Edith

Reihe: Schriftenreihe Medizinrecht und Medizinethik


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 286

/Fachliteratur
44,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das Werk beschäftigt sich mit ausgewählten medizinrechtlichen Aspekten bei der Behandlung minderjähriger Patienten. Nach einem einleitenden kurzen Überblick zur Entwicklung der Kinderrechte und der Darstellung einiger gegenständlich relevanter Begriffe werden Themen rund um die Einwilligung in die Behandlung minderjähriger Patienten, den Abschluss des Behandlungsvertrages, kinderspezifische Patientenrechte, Kinderschutzgruppen in Krankenanstalten, Patientenverfügungen Minderjähriger, Organentnahmen bei Minderjährigen, Unterbringung und Vollzug der Unterbringung Minderjähriger nach dem UbG sowie überblicksmäßig das weite Thema der medizinischen Forschung an Minderjährigen erläutert. Diese Publikation ist das Ergebnis zweier im Rahmen des Universitätslehrganges „Aufbaustudium Medizinrecht (Medical Law)“ verfasster Master Thesen. Die im Jahr 2011 eingereichten und vorliegend zusammengeführten Arbeiten stellen die Rechtslage mit Stand Mai 2011 dar und beinhalten themenspezifische Literatur und Judikatur bis zum angegebenen Zeitpunkt.