Die Bewertung von sanierungsbedürftigen Unternehmen

Unter Berücksichtigung von Realoptionen aus der Sicht eines Investors

ISBN: 978-3-7089-0130-5

Verlag: Facultas

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 09.2008

Autoren: Nestler Christoph

Reihe: Schriftenreihe der FHWien-Studiengänge der WKW


Format: Buch

Seitenanzahl: 167

29,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Christoph Nestler analysiert im vorliegenden Schriftenreiheband die Thematik der Unternehmensbewertung von sanierungsbedürftigen Unternehmen. Dazu beschreibt er in einem ersten Schritt die Besonderheiten von sanierungsbedürftigen Unternehmen und die traditionellen Unternehmensbewertungsmethoden. Darauf aufbauend erläutert er die Optionstheorie sowie die Bewertung von Realoptionen. Abschließend diskutiert er die Anwendung der Realoptionenanalyse unter besonderer Berücksichtigung der Monte-Carlo-Analyse zur Bewertung von sanierungsbedürftigen Unternehmen anhand eines Fallbeispiels. Die umfassenden Erläuterungen zur Thematik und die Darstellung anhand eines Fallbeispiels machen diesen Schriftenreiheband zu einem nützlichen Nachschlagewerk für Interessierte im Bereich der Unternehmensbewertung.