Die digitale Privatkopie

Eine Untersuchung der Freiheit der Vervielfältigung zum eigenen und privaten Gebrauch im internationalen, europäischen und nationalen Recht im digitalen Umfeld

ISBN: 978-3-7083-0479-3

Verlag: NWV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 25.09.2007

Autoren: Philapitsch Florian

Reihe: Wolf Theiss Award


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 237

44,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

In einer digitalisierten Welt ist das Recht der Privatkopie das sowohl für Rechteinhaber wie Nutzer bedeutendste Institut des Urheberrechts. Dieses Buch widmet sich den zentralen Fragen der digitalen Privatkopie und behandelt diese aus der Sicht des internationalen, des europäischen und des nationalen Urheberrechts. Ausführlich werden insbesondere die Anwendung des „Drei-Stufen-Tests“, das Problem der legalen Quelle und die rechtliche Bewertung von Digitalisierungs- und digitalen Vervielfältigungs-vorgängen behandelt.