Facebook Pixel

Die EU im Lichte des Brexits und der Wahlen Europarechtstag 2019

ISBN:
978-3-214-02050-7
Verlag:
MANZ Verlag Wien, Nomos
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
17.08.2020
Format:
Buch
Seitenanzahl:
282
Ladenpreis
58,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
  • Krisen im EU-Recht: Anstoß zur Vertiefung der Integration oder Beitrag zur Beschädigung des EU-Rechts? (Martin Nettesheim)
  • Aktuelle EuGH-Rechtsprechung als Stabilitätsfaktor der europäischen Integration (Andreas J. Kumin)
  • Integration durch Bürgerschaft. Warum sich der EuGH stärker als Verfassungsgericht verstehen sollte (Anuscheh Farahat)
  • (Des-)Integrationsfaktor Entsenderichtlinie (Walter Obwexer)
  • Potenziale und Hürden eines digitalen Binnenmarktes (Thomas Jaeger)
  • Differenzierte Integration nach dem Brexit. Rückkehr zu one-size-fits-all oder mehr Differenzierung? (Bernhard Schima)
  • Die Dublin- und Schengen-Systeme zwischen Stabilisierung und Desintegration (Anna Lübbe)
  • Die Reform der Wirtschafts- und Währungsunion: Stabilisierung der Eurozone, aber Spaltpilz für die Union? (Rainer Palmstorfer)
  • Theorie und Praxis der Sanktionierung von Verstößen gegen das Gebot der Rechtsstaatlichkeit gemäß Art 2 EUV (Stefan Griller)
  • Verfassungsgerichte als Stabilitäts- oder Desintegrationsfaktoren (Monika Hermanns)
  • Die Rechtsprechung des EuGH im Spannungsfeld zwischen Einzelfallgerechtigkeit und Rechtssicherheit (Martin K. Moser)
  • (De-)Zentralisierungstendenzen in der Grundrechtsjudikatur des EuGH (Clara Rauchegger)
  • Die Kommission nach Jean-Claude Juncker: Von der letzten zu neuen Chance(n) (Sonja Puntscher Riekmann)
  • Die Wahl zum Europäischen Parlament 2019: Einheit in Vielfalt? (Katrin Auel/ Johannes Pollak)
  • Die Union während und nach dem Austritt des Vereinigten Königreichs (Gregor Schusterschitz)
  • Die Union nach dem Austritt des Vereinigten Königreichs (Christian Calliess)


Biografische Anmerkung

Hrsg. von Christoph Grabenwarter und Erich Vranes.


Die AutorInnen:

Katrin Auel, Christian Calliess, Anuscheh Farahat, Stefan Griller, Monika Hermanns, Thomas Jaeger, Andreas J. Kumin, Anna Lübbe, Martin K. Moser, Martin Nettesheim, Walter Obwexer, Rainer Palmstorfer, Johannes Pollak, Sonja Puntscher Riekmann, Clara Rauchegger, Bernhard Schima und Gregor Schusterschitz.

Ladenpreis
280,50 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
24,80 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
196,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
310,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Muster zur GmbH-Gründung
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
52,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
17,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
115,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
174,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Österreichische Gesetze
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
148,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
KODEX Ärzterecht 2021
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
95,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)