Sicher bestellen in der Corona-Krise:
Wir liefern weiterhin und versandkostenfrei in ganz Österreich. Auf Grund der hohen Nachfrage kann es jedoch vereinzelnd zu etwas längeren Lieferzeiten kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis! Mehr Informationen ...

Die Existenzvernichtungshaftung bei der GmbH

ISBN: 978-3-214-12785-5

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 17.02.20202020-02-17

Autoren: Krist Andreas

Reihe: manzwissenschaft.at


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 176

/Recht/Unternehmens- und Gesellschaftsrecht
PDF-Datenblatt
48,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Dieses Werk befasst sich mit der Haftung des Gesellschafters einer GmbH wegen existenzvernichtender Eingriffe und beleuchtet dabei Fragen an der Schnittstelle zwischen Gesellschafts-, Insolvenzrecht und Bürgerlichem Recht: - Wie verhalten sich das Verbot der Einlagenrückgewähr, das Insolvenzrecht oder das Schadenersatzrecht zur Existenzvernichtungshaftung im Sinne einer Durchgriffshaftung? - Wem gegenüber haftet der Gesellschafter bei einem existenzvernichtendem Eingriff? - Besteht eine sachliche Rechtfertigung für einen Haftungsdurchgriff auf den GmbH-Gesellschafter?

Biografische Anmerkung

Dr. Andreas Krist, LL.M. (Berkeley) ist Rechtsanwaltsanwärter in Wien und war Universitätsassistent am Institut für Zivilrecht der Universität Wien.