Die Folgen der Nichtdiagnose psychischer Erkrankungen

ISBN: 978-3-902638-91-5

Herausgeber: Rathner, Stelzig, Klaushofer

Verlag: Jan Sramek

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 28.10.20132013-10-28


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 235

/Recht/Medizinrecht und Gesundheitsberufe
59,90 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Körperliche Funktionsstörungen und Schmerzzustände haben oft psychische Ursachen oder Folgen. Der medizinische Alltag nimmt aber darauf immer noch zu wenig Rücksicht. PatientInnen werden zwar organisch nach allen Regeln der ärztlichen Kunst genau abgeklärt, die psychische Diagnose wird jedoch vielfach nicht gestellt. Die alltägliche Erfahrung zeigt, dass PatientInnen daher oft erst nach monate- bis jahrelangem Leiden und leider auf meist völlig unstrukturierte Weise den Weg in die psychische Behandlung finden. Der vorliegende Band reflektiert die medizinischen, psychologischen, aber auch rechtlichen, ethischen und wirtschaftlichen Fragen dazu.