Wir bitten um Verständnis, dass es auf Grund von Inventurarbeiten zwischen Di., 21.11. und Mo., 27.11.2017 zu Verzögerungen beim Versand Ihrer Bestellung kommen kann.

Die Giroüberweisung beim Online Banking

Rechtliche Einordnung und Haftungsfragen

ISBN: 978-3-214-00523-8

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 01.2009

Autoren: Freudenthaler Christoph

Reihe: Schriftenreihe Bank- und Kapitalmarktrecht


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 266

62,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Dieses Buch geht möglichen Rechtsproblemen bei der Banküberweisung insbesondere beim Online Banking auf den Grund und behandelt brandaktuelle Fragen wie – wer haftet im Missbrauchsfall beim Online Banking? – wie können Konsumenten geschützt werden? – welche Rechtsfolgen kann das Versagen der automationsunterstützten Datenverarbeitung der Bank nach sich ziehen?