Die Giroüberweisung beim Online Banking

Rechtliche Einordnung und Haftungsfragen

ISBN: 978-3-214-00523-8

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 01.2009

Autoren: Freudenthaler Christoph

Reihe: Schriftenreihe Bank- und Kapitalmarktrecht


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 266

62,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Dieses Buch geht möglichen Rechtsproblemen bei der Banküberweisung insbesondere beim Online Banking auf den Grund und behandelt brandaktuelle Fragen wie – wer haftet im Missbrauchsfall beim Online Banking? – wie können Konsumenten geschützt werden? – welche Rechtsfolgen kann das Versagen der automationsunterstützten Datenverarbeitung der Bank nach sich ziehen?