Die Grundsätze der Mandatsausübung des Betriebsrates gemäss Paragraph 115 ArbVG

ISBN: 978-3-7035-0689-5

Verlag: ÖGB Verlag

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 09.2001

Autoren: Klug Gerald

Reihe: Beiträge zu besonderen Problemen des Arbeitsrechts


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 180

19,90 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Betriebsräte werden versetzt, bei innerbetrieblichen Lohnrunden nicht berücksichtigt oder mit dem Mantel der Verschwiegenheit umhüllt. Einschüchterungen und Abschreckungen, welche letztlich alle demselben Ziel dienen, nämlich der Einschränkung des faktischen Handlungsspielraumes von Belegschaftsvertretern. Der Autor untersucht die sich daraus ergebenden unterschiedlichen Auswirkungen auf das konkrete Rollenverhalten der Betriebsräte und bietet darüber hinaus einen rechtlichen Überblick der Grundsätze ihrer Mandatsausübung bis hin zu relevanten Fragen des Straf- und Wettbewerbsrechts.