Wir bitten um Verständnis, dass es auf Grund von Inventurarbeiten zwischen Di., 21.11. und Mo., 27.11.2017 zu Verzögerungen beim Versand Ihrer Bestellung kommen kann.

Die Haftung des Aufsichtsrats bei Konkursverschleppung

Pflichten und Haftung des Aufsichtsrats bei Krise und Insolvenz

ISBN: 978-3-7073-1391-8

Auflage: 1. 2009

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 22.01.2009

Autoren: Schönbacher Jörg


Format: Einband - flex. (Paperback)

Inhaltsverzeichnis anzeigen
68,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Fragen der Aufsichtsratshaftung gewinnen derzeit zunehmend an Bedeutung. Dieses Buch behandelt ausgehend von den Rechten und Pflichten des Aufsichtsrats das im Kapitalgesellschaftsrecht selbst vorgesehene Instrument der Schadenshaftung für Pflichtverletzung der Aufsichtsräte. Es stellt die Anforderungen an Wissen und Können der einzelnen Aufsichtsratsmitglieder sowie die besonderen Überwachungsaufgaben des Aufsichtsrats in der Unternehmenskrise dar. Der besondere Schwerpunkt des Buches liegt auf der Auseinandersetzung mit der Konkursverschleppungshaftung des Aufsichtsrats, die vor allem aus der Sicht der Masseverwalter von besonderer Relevanz ist.

Biografische Anmerkung

MMag. Dr. Jörg Schönbacher, Legal Counsel der SensorDynamics AG, Lektor für Unternehmensrecht an der FH Campus 02 in Graz.