Die Hinzu- und Anrechnung von Schenkungen im Erb- und Pflichtteilsrecht

ISBN: 978-3-214-00521-4

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 07.20182018-07

Autoren: Umlauft Manfred


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 414

/Recht/Zivilrecht allgemein
84,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Vorbestellung. Der angegebene Preis kann sich gegebenenfalls noch ändern.

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Durch das Erbrechts-Änderungsgesetz 2015 wurde das Anrechnungsrecht grundlegend novelliert, in der zweiten Auflage: • Hinzu- und Anrechnung von Schenkungen beim Erbteil und im Pflichtteilsrecht • Begriff der Schenkung, ihre Bewertung und der Auskunftsanspruch • Formvorschriften für die Begründung und die Beseitigung der Hinzu- und/oder Anrechnungspflicht • Verjährung und Übergangsvorschriften • Formulierung und Auslegung rechtsgeschäftlicher Regelungen der Anrechnungspflicht und ihres Erlasses • Fragen iZm Privatstiftungen • Hinweise auf Änderungen und Lösungen durch das ErbRÄG 2015 • Viele Beispiele und Formulierungsvorschläge

Biografische Anmerkung

Univ.-Prof. Dr. Manfred Umlauft ist Öffentlicher Notar in Dornbirn und Autor zahlreicher Publikationen zum Hinzu- und Anrechnungsrecht sowie zum Erbrecht.