Die Implementierung des EG-Rechts in Österreich

Das Industrieunfallrecht

ISBN: 978-3-214-00336-4

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 12.2007

Autoren: Bernhard Agnes


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 226

48,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

In mehreren Schritten wurde das europäische Industrieunfallrecht (Seveso-II-Richtlinie) in Österreich umgesetzt, in verschiedenen Gesetzen und von mehreren Gebietskörperschaften. Verstreut und oft versteckt sind daher die Rechte und Pflichten von Behörden, Anlagenbetreibern und Anrainern. Die vorliegende Arbeit verschafft den Durchblick: fundierte Darstellung der Seveso-II-Richtlinie und des kompetenzrechtlichen Rahmens zur Umsetzung in Österreich Seveso-Rechte und -Pflichten aus der in Österreich erfolgten Umsetzung der Richtlinie o in der Gewerbeordnung (Betriebsanlagenrecht) o in den Raumordnungs- und Katastrophenschutzgesetzen der Länder o in weiteren Materiengesetzen: AWG, MinroG, GaswirtschaftsG, RohrleitungsG, Schieß- und SprengmittelG, LuftfahrtG uam kritisches Aufzeigen, wo noch Umsetzungsbedarf besteht