Die Integration von Drittstaatsangehörigen

in den österreichischen Arbeitsmarkt

ISBN: 978-3-7089-0200-5

Verlag: Facultas

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 11.20072007-11

Autoren: Muttonen Lena


Format: Buch

Seitenanzahl: 252

/Recht/Internationales Recht und Europarecht /Recht/Verfassungsrecht
32,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Im Buch werden nach der Darstellung verschiedener Integrationstheorien aktuelle Entwicklungen der Integrations-, Migrations- und Beschäftigungspolitik auf Unionsebene veranschaulicht. Der empirische Teil des Buches widmet sich der Rolle der ausländischen Beteiligung am österreichischen Erwerbsleben. Im umfassenden normativen Kapitel wird der Frage nachgegangen, inwiefern sich die Regelungen bezüglich der Arbeitsmarktintegration seit der Zeit der Gastarbeiter verändert haben und welche rechtlichen Hindernisse einer solchen aktuell entgegenstehen, wobei besondere Aufmerksamkeit der Fremdenrechtsnovelle 2002 und dem Fremdenrechtspaket 2005 geschenkt wird. Darüber hinaus wird die Bedeutung der Normen des Staatsbürgerschaftsgesetzes für die Arbeitsmarktintegration hervorgehoben und die restriktiven Neuerungen der Novelle 2005 kritisch bewertet.