Die Kfz-Versicherung

Ein praxisorientierter Grundriss

ISBN: 978-3-7046-7686-3

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 13.06.2017

Autoren: Kainz Martin, Michtner Nora, Reisinger Wolfgang

Reihe: Schriftenreihe zum Versicherungsrecht


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 203

49,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

In den meisten Industriestaaten ist der Abschluss einer Haftpflichtversicherung für Kraftfahrzeuge gesetzlich vorgeschrieben. Hauptgrund der Versicherungspflicht ist einerseits der Schutz der Verkehrsopfer, die bei Schädigungen im Straßenverkehr nicht entschädigungslos bleiben sollen, andererseits aber auch der Schutz der motorisierten Verkehrsteilnehmer, deren wirtschaftliche Existenz nicht selten gefährdet ist, wenn sie für die Folgen eines Verkehrsunfalls einstehen müssen.

Dieses Buch gewährt einen systematischen und zugleich praxisorientierten Überblick über das Kfz-Versicherungsrecht. Die Sparten Kfz-Haftpflicht (als Vermögensversicherung) und Kfz-Kasko (als Sachversicherung) werden getrennt behandelt. Ein eigenes Kapitel befasst sich ausführlich mit dem Internationalen Verkehrsunfall und den sich daraus ergebenden Besonderheiten. Ein Exkurs beinhaltet die rechtlichen Probleme im Zusammenhang mit dem Zukunftstrend "autonomes Fahren".

Biografische Anmerkung

Herausgeber der Reihe

Dr. Wolfgang Reisinger, Leiter der Abteilung Spezialschaden in der Wiener Städtischen Versicherung und stv Leiter des Schadenausschusses im Versicherungsverband

Autoren Band 1

Dr. Wolfgang Reisinger
Dr. Nora Michtner, Rechtsanwältin und Partnerin bei Singer Fössl Rechtsanwälte OG in Wien
Martin Kainz, MLS, akad. Versicherungsmakler, Mitarbeiter bei AON Risk Solution in Wien