Die Kommanditgesellschaft Band 1

Von der Gründung bis zur Beendigung

ISBN: 978-3-7041-0555-4

Verlag: DBV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 20.03.20132013-03-20

Autoren: Fritz Christian


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 443

/Recht/Schadenersatzrecht /Recht/Unternehmens- und Gesellschaftsrecht
Inhaltsverzeichnis anzeigen
59,40 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die Kommanditgesellschaft ist eine beliebte Rechtsform, die gleichermaßen von kleinen als auch sehr großen Unternehmen gewählt wird. Gekennzeichnet ist sie durch eine gesetzliche Ungleichbehandlung von Komplementären und Kommanditisten. Diese unterschiedliche Rechtsstellung führt von der Gründung bis zur Liquidation einer KG vielfach zu Zweifelsfragen, die im vorliegenden Werk aus der Sicht der Praxis behandelt und gelöst werden. Neben zivilrechtlichen Aspekten wird in diesem ersten Band auch die sozialversicherungsrechtliche Behandlung der Gesellschafter umfassend dargestellt. Die Praxisorientierung des Werkes wird durch über 130 Fallbeispiele, mehrere Vertrags- und Eingabemuster sowie unzählige Gestaltungshinweise betont. Aus dem Inhalt: • Gründung der KG • Rechtsverhältnisse der Gesellschafter untereinander • Geschäftsführung und Vertretung • Die Haftungsordnung der Kommanditgesellschaft • Steuerrechtliche und Gesellschaftsrechtliche Grundlagen • Der Gesellschafterwechsel und seine ertragsteuerlichen Auswirkungen • Auflösung und Liquidation • Vertragsmuster Die GmbH & Co KG als Sonderfall der Kommanditgesellschaft wird in einem separaten Band 2 ausführlich beschrieben. BONUS: Käufern stehen zahlreiche Muster und Übersichten als Gratis-Download auf www.dbv.at/downloads zur Verfügung.

Biografische Anmerkung

10 Kapitel, Anhang mit 22 Seiten Vertragsmustern
Stichwort- und Paragrafenverzeichnis