Die leitenden Grundsätze der österreichischen Strafprozessordnung vom 29.Juli 1853

erörtert von Dr. Anton Ritter von Hye-Glunek

ISBN: 978-3-99008-479-3

Herausgeber: proLIBRIS VerlagsgesmbH

Verlag: Pro Libris

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 19.02.20162016-02-19


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 292

/Recht/Recht allgemein /Recht/Straf- und Strafprozessrecht
PDF-Datenblatt
30,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Anton von Hye-Glunek (1807-1894) war Jurist und Politiker, der es bis zum ordentlichen Professor an der Universität Wien und zum Justizminister und Leiter des Kultus- und Unterrichtsministeriums brachte. Vor allem das Strafrecht gehörte zum Schwerpunkt von Hye-Glunek und 1854 brachte er eines der damaligen Standardwerke zur Strafprozessordnung heraus. Wir veröffentlichen den Text von Hye-Glunek zum Zweck der besseren Lesbarkeit in einer modernen Schrift.