Facebook Pixel

Die Maßgeblichkeit der handelsrechtlichen Gewinnermittlung für das Steuerrecht

Gestaltungsmöglichkeiten in der Praxis
ISBN:
978-3-7073-0410-7
Auflage:
2002
Verlag:
Linde Verlag Ges.m.b.H.
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
05.12.2002
Format:
Hardcover
Seitenanzahl:
318
Ladenpreis
56,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich

Das Maßgeblichkeitsprinzip verbindet die handels- und steuerrechtliche Gewinnermittlung und berührt daher Grundfragen des Bilanz- und Steuerrechts. Inhalt und Tragweite dieses Prinzips ist für die Lösung fast jeder in der Praxis auftretenden Auslegungsfrage der steuerrechtlichen Gewinnermittlungsvorschriften von Bedeutung. Je nach Auffassung kann das Maßgeblichkeitsprinzip im Einzelfall Gestaltungsmöglichkeiten schaffen oder einschränken. In der Praxis ist daher die Auseinandersetzung mit den Grundfragen der Maßgeblichkeit unverzichtbar.

Ladenpreis
15,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Handbuch Immobilien & Steuern
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
178,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Arbeitsrecht für Start-ups
Erscheinungsjahr: 2017
Ladenpreis
24,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
42,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
63,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Steuerrecht 20_21
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
69,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
40,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
548,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
GmbH-Recht
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
18,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)