Facebook Pixel

Die österreichischen Schulgesetze

in 2 Mappen inkl. 55. Erg.-Lfg.
ISBN:
978-3-214-13629-1
Verlag:
MANZ Verlag Wien
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
22.09.2022
Reihe:
Sonderausgabe
Format:
Loseblattwerk
Seitenanzahl:
2592
Abopreis
210,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
248,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich

Alle wesentlichen bundesweiten Vorschriften zum Schulrecht

  • optimaler Überblick über die aktuelle Rechtslage
  • Kennzeichnung von Anwendungszeiträumen
  • Anmerkungen anhand der Rechtsprechung und der Erläuterungen des Ministeriums

 

Mit der 55. Ergänzungslieferung erfolgt eine Aktualisierung mit Fokus auf das Schulorganisationsrecht:

  • Verankerung der Sommerschule
  • Änderung der Gegenstandsbezeichnungen in der Primar- und Sekundarstufe
  • Überführung der verbindlichen Übung „Digitale Grundbildung“ in einen Pflichtgegenstand
  • Schaffung neuer Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich der Elementarpädagogik in Form eines Aufbaulehrgangs
  • Erweiterung der schulautonomen Gestaltungsmöglichkeiten im Bereich der Lehrplangrundlagen
  • Rundschreiben 5/2021 mit Durchführungsbestimmungen zum Religions- und Ethikunterricht


Im Abonnement zur Fortsetzung vorgemerkt.

Biografische Anmerkung

Dr. Christoph Hofstätter, Richter am Verwaltungsgericht Wien.

Dr. Martina Spreitzhofer, Abteilung Schulrechtslegistik im BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Mag. Caterina Taschner, Abteilung Schulrechtslegistik im BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung.