Die Personengesellschaft in der Steuererklärung 2017

ISBN: 978-3-7073-3729-7

Auflage: 2. Auflage 2018

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 28.02.20182018-02-28

Autoren: Drapela Christian, Knechtl Markus, Moser Sieglinde, Wagner Silvia


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 296

/Steuern/Abgabenverfahren und Finanzstrafrecht
Inhaltsverzeichnis anzeigen
48,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die ideale Steuererklärung anhand der Original-Vordrucke veranschaulicht

Wer ist zur Abgabe von Feststellungserklärungen verpflichtet? Was müssen Sie beachten, um eine vollständige Erklärung abzugeben? Wie füllen Sie die Formulare richtig aus? Antworten auf diese und weitere Fragen zur Erstellung der Feststellungserklärung gibt Ihnen ”Die Personengesellschaft in der Steuererklärung 2017“.

Nicht nur im Firmenbuch eingetragene Personengesellschaften sind zur Abgabe von Feststellungserklärungen verpflichtet. Auch wenn etwa ein Ehepaar eine Eigentumswohnung vermietet, werden Einkünfte erzielt, die in einem Feststellungsbescheid münden. Dieser besteht abhängig von der Tätigkeit und den Ereignissen des Feststellungszeitraumes aus einer Vielzahl von Vordrucken, auf denen die entsprechenden Angaben an der richtigen Stelle einzutragen sind. Speziell auf die Feststellungsverfahren für 2017 abgestimmt, enthält dieses umfassende Nachschlagewerk alle Formularmuster mit Erläuterungen der Kennzahlen und deren Hintergründe, viele Praxistipps und neue Beispiele - unter Berücksichtigung der aktuellen Steuererklärung, der neuesten Rechtsprechung und BMF-Meinungen.

Sie müssen für eine Personengesellschaft eine Feststellungserklärung ausfüllen? Oder vertreten berufsmäßig Parteien? Das Buch hilft Ihnen, Fehler zu vermeiden und die Feststellungserklärung schnell und richtig zu meistern.