Die rechtliche Ausgestaltung des Emissionshandels in Österreich

ISBN: 978-3-7083-0546-2

Auflage: 1. Aufl.

Verlag: NWV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 26.08.2008

Autoren: Holzer Christian

Reihe: Neue Juristische Monografien


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 152

34,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Seit in Kraft treten des EZG ist es gewissen Unternehmen in Österreich nicht mehr erlaubt, willkürlich Treibhausgase in die Luft auszustoßen. An die einzelnen Unternehmen werden Lizenzen verteilt, welche sie im Ausmaß ihrer Emissionen benötigen. Diese als Emissionszertifikate bezeichneten Emissionsrechte können nun zwischen den Unternehmen gehandelt werden. Die vorliegende Monografie behandelt insbesondere die rechtliche Situation des österreichischen Emissionshandels nach der Entscheidung des Verfassungsgerichtshofes vom 11. Oktober 2006.