Die Rechtsprechungspraxis des VwGH in Abgabensachen

Eine Analyse der Jahre 2000 bis 2004

ISBN: 978-3-7073-1187-7

Herausgeber: Hornik Kurt, Lang Michael, Mamut Marie-Ann, Nagel Herbert

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 20.03.2008


Format: Einband - flex. (Paperback)

Inhaltsverzeichnis anzeigen
38,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die Rechtsprechung des VwGH – Eine umfassende Analyse Die Rechtsprechung des VwGH wird meist nur punktuell untersucht. Die vom Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht und dem Department für Statistik und Mathematik der Wirtschaftsuniversität Wien gemeinsam durchgeführte Untersuchung nimmt eine umfassende Analyse der Rechtsprechung des VwGH über fünf Jahre vor und arbeitet Unterschiede nach Steuerarten, Senaten, Regionen, Behördentypen (FLD oder UFS), Vertretern der Beschwerdeführer (Wirtschaftsprüfer oder Rechtsanwälte) und vielen anderen Kriterien heraus. Die Entscheidungen des VwGH wurden unter Heranziehung statistischer Methoden analysiert.