Die Versicherung für fremde Rechnung

Versicherungsrecht - Versicherungspraxis

ISBN: 978-3-7007-6809-8

Auflage: 1. Auflage

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 14.03.2017

Autoren: Kraus Michael

Mitwirkende: Riedler Andreas

Reihe: Monographie


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 288

Inhaltsverzeichnis anzeigen Cover speichern
49,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das vorliegende Werk analysiert die komplexe Regelungsstruktur der Versicherung für fremde Rechnung (§§ 74 – 80 VersVG), welche in der Praxis häufig und in den verschiedensten Ausprägungen in Erscheinung tritt. Nach Aufarbeitung der historischen, dogmatischen und versicherungsrechtlichen Grundlagen erfolgt die Darstellung anhand des Lebenszyklus eines Versicherungsvertrags, beginnend beim Abschluss des Vertrags, über den Versicherungsfall bis hin zur Beendigung des Vertrags. Berücksichtigung finden dabei auch insolvenz- und bereicherungsrechtliche sowie rechtsvergleichende Überlegungen.

Die vorliegende Arbeit wurde mit dem Helmut-Kollhosser-Preis der Forschungsstelle für Versicherungswesen an der Universität Münster, dem Hammurabi Preis der Vereinigung der Wiener Versicherungsmakler sowie dem Insurance Award Brain 2016 des Instituts für Versicherungswirtschaft an der Johannes Kepler Universität Linz ausgezeichnet.

Biografische Anmerkung

Mag. Dr. Michael Kraus, LL.B. war zuletzt Assistent am Institut für Multimediale Linzer Rechtsstudien, Abteilung für multimediales Zivilrecht der Johannes Kepler Universität Linz und ist nunmehr als Rechtsanwaltsanwärter in der Kanzlei Prof. Haslinger & Partner in Linz tätig.