Die Versicherung von Garantiezusagen in Unternehmenskaufverträgen

ISBN: 978-3-7083-0923-1

Auflage: 1. Aufl.

Verlag: NWV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 03.06.2013

Autoren: Rechberger Andreas

Reihe: Wolf Theiss Award


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 190

42,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Unter dem Titel „Versicherung von Garantiezusagen in Unternehmenskaufverträgen“ verbergen sich zwei strukturell verschiedene Versicherungsprodukte. Zum einen kann sich ein Unternehmensverkäufer als Versicherungsnehmer gegen die ihn potentiell treffende Haftung aus Garantiezusagen eines Unternehmenskaufvertrages absichern (verkäuferseitige Versicherung). Zum anderen kann ein Unternehmenskäufer als Versicherungsnehmer vom Versicherer Ersatz seiner Schäden aus der Verletzung von Garantiezusagen erlangen (käuferseitige Versicherung). Gegenstand dieser Arbeit ist die käuferseitige Versicherung von Garantiezusagen in Unternehmenskaufverträgen. Neben der Analyse der primären Risikoumschreibung in den Versicherungsbedingungen beschäftigt sich die Arbeit mit ausgewählten Charakteristika der käuferseitigen Versicherung von Garantiezusagen in Unternehmenskaufverträgen. Die verkäuferseitige Versicherung von Garantiezusagen in Unternehmenskaufverträgen wird in einem abschließenden Exkurs behandelt.