Die Wohnungseigentümergemeinschaft im Umsatzsteuerrecht

ISBN: 978-3-7073-4116-4

Auflage: 1. Auflage 2020

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 26.05.20202020-05-26

Autoren: Denk Peter


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 386

/Wirtschaft/Wirtschaft allgemein /Recht/Bestand-, Miet- und Wohnrecht
Inhaltsverzeichnis anzeigen PDF-Datenblatt
68,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Umsatzsteuerliche Behandlung der Wohnungseigentümergemeinschaft


Die Wohnungseigentümergemeinschaft ist eine juristische Person des Privatrechts, die ausschließlich für Angelegenheiten der Liegenschaftsverwaltung nach dem WEG zuständig ist. Die Maßnahmen der Liegenschaftsverwaltung können gleichzeitig auch Leistungen im umsatzsteuerrechtlichen Sinn darstellen und damit die Unternehmereigenschaft der Wohnungseigentümergemeinschaft begründen.


Dieses Buch bietet erstmals eine umfassende Darstellung der Wohnungseigentümergemeinschaft aus dem Blickwinkel des Umsatzsteuerrechts. Behandelt werden folgende Inhalte:

  • Wohnungseigentumsbegründung
  • Grundsatzfragen zu Unternehmereigenschaft und Unionsrecht
  • Umsatzsteuerliche Behandlung aller Leistungen einer Wohnungseigentümergemeinschaft
  • Mitgliederwechsel und Aufnahme neuer Wohnungseigentümer
  • Abgrenzung und Verhältnis zur schlichten Miteigentümergemeinschaft
  • Sonderfragen zu einzelnen Regelungen des WEG


Überlegungen zum Erlöschen des Wohnungseigentums – und damit auch der Beendigung der Wohnungseigentümergemeinschaft – runden das Buch ab.