Die zivilrechtliche Haftung für Demonstrationsschäden

ISBN: 978-3-7097-0075-4

Verlag: Jan Sramek

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 07.07.2015

Autoren: Zeiringer Markus


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 304

78,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die zivilrechtliche Haftung für Demonstrationsschäden ist eine Thematik, die vor allem auf Grund ihrer politischen Dimension nicht nur in Österreich sondern auch in Deutschland immer wieder zu heftigen Disskussion führt. Ungeachtet einer Vielfahl an gerichtlichen Entscheidungen und vereinzelter Beiträge in der Literatur wurde diese Problematik insbesondere unter Miteinbeziehung grundrechtlicher Aspekte im Privatrecht bisher keineswegs umfassend dogmatisch aufgearbeitet, sodass insofern der Bedarf an einer aktuellen Gesamtdarstellung bestand. 'Die zivilrechtliche Haftung für Demonstrationsschäden' ist daher eine systematische Abhandlung sämtlicher haftungsrechtlicher Problematiken, die im Zusammenhang mit Demonstrationen entstehen können, wobei gleichzeitig ein Beitrag zum fundamentalen Verständnis des Verhältnisses zwischen Grundrechtswirkungen und Schadenersatzrecht geleistet wird. Die Ergebnisse der Untersuchung sollen dabei als Leitlinien für Theorie und Praxis im Hinblick auf zukünftig zu beurteilende Demonstrationssachverhalte dienen, sodass sich die Abhandlung auch als detailliertes Nachschlagewerk für damit verbundene Haftpflichten versteht.