Digitale Wirtschaft und Industrie 4.0

ISBN: 978-3-214-01336-3

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 20182018

Autoren: Raffling Philip, Schock Sofie

Reihe: Praxishandbuch


Format: Einband - flex. (Paperback)

/Fachliteratur
68,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Vorbestellung. Der angegebene Preis kann sich gegebenenfalls noch ändern.

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Industrie 4.0 ist die totale Vernetzung von Produktions- und Logistikprozessen durch Digitalisierung. Doch was bedeutet das genau und welche rechtlichen Fragestellulngen ergeben sich daraus? Dieses praxisorientierte Buch soll erste Antworten liefern. Es beleuchtet, was unter Industrie 4.0 zu verstehen ist, welche Anwendungsfälle sich daraus ergeben können und welche rechtlichen Herausforderungen zu bewältigen sind. - Fragen u.a. des Datenschutz- sowie - des Vertrags- und Haftungsrechts werden beleuchtet und - Lösungsansätze aufgezeigt.

Biografische Anmerkung

Hrsg. von Mag. Philip Raffling, Rechtsanwalt und Mag. Sofie Schock, dzt. Universitätsassistentin am Inst. f. Staats- u. Verwaltungsrecht am Juridicum in Wien.