Wir bitten um Verständnis, dass es auf Grund von Inventurarbeiten zwischen Di., 21.11. und Mo., 27.11.2017 zu Verzögerungen beim Versand Ihrer Bestellung kommen kann.

Direkte Demokratie

Kritik und Fortschritt im Rechtsstaat, Band 41

ISBN: 978-3-7073-2416-7

Auflage: 1. Auflage 2014

Herausgeber: Juristenkommission Österreichische

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 22.01.2014

Reihe: ÖJK - Kritik und Fortschritt im Rechtsstaat


Format: Einband - flex. (Paperback)

Inhaltsverzeichnis anzeigen
28,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Sind große Teile unserer Gesellschaft politik- oder gar demokratieverdrossen? Es wird erwartet, dass eine Verstärkung der Elemente direkter Demokratie solchen Entwicklungen abzuhelfen vermag. In welcher Weise könnte das geschehen? Welche Erfahrungen hat man mit direkter Demokratie in Deutschland und der Schweiz gemacht? Die in diesem Band wiedergegebenen Beiträge zur Herbsttagung 2012 der Österreichischen Juristenkommission haben erste Antworten auf diese Fragen zur Diskussion gestellt.