Effizienz betrieblicher Informationssysteme

ISBN: 978-3-7011-7492-8

Auflage: 1. Aufl.

Herausgeber: Tschandl Martin, Ortner Wolfgang

Verlag: Leykam

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 2004


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 240

24,90 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Betriebliche Informationssysteme haben die Arbeitswelt im industriellen Management verändert: Informations- und Kommunikationstechnologie (I&KT) wurde zu einem wesentlichen Produktionsfaktor. Vorliegender Sammelband fokussiert auf die Implementierungs- und Nutzungsprobleme beim Zusammenspiel zwischen Mensch, Organisation und betrieblichen Informationssystemen, speziell im Bereich Enterprise Resource Planning (ERP). Besonders relevant ist hierbei die Frage nach Effizienz und Effektivität, da der rasche technische Fortschritt die Rahmenbedingungen in der Anwendung von I&KT laufend verändert. Daraus resultierende Zielkonflikte zur Nutzenstiftung setzten Kontinuität und organisatorische Lernprozesse voraus. Die Frage nach der Effizienz betrieblicher Informationssysteme für das industrielle Management wird grundlegend beschrieben und Wirkungsbereiche der Effizienz – und/oder Effektivität – in den Kategorien Prozesseffizienz, Markteffizienz, Ressourceneffizienz, Delegationseffizienz (Effizienz der Informationsgewinnung) und Motivationseffizienz diskutiert. Dabei werden unter anderem die Themen Workflow-Management, Logistik, Customer Relationship Management, Produktionsplanung, Manufacturing Execution Systems, Datawarehousing und E-Learning behandelt.

Biografische Anmerkung

FH-Prof. Dr. Martin TSCHANDL, Leiter des Studiengangs und Transferzentrums Industriewirtschaft/Industrial Management an der FH JOANNEUM in Kapfenberg, Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Controlling, Lehrbeauftragter an der Universität Graz.
FH-Prof. Dr. Wolfgang ORTNER, Professor für Angewandte Informatik am Studiengang Industriewirtschaft/Industrial Management und Fachbereichskoordinator der FH JOANNEUM, Lehrbeauftragter an der Montanuniversität Leoben.