Facebook Pixel

Efgani Dönmez – Das Verhalten zählt. Nicht die Herkunft.

Fakten und Hintergründe zu Islam, Integration, Migration und Asyl
ISBN:
978-3-7011-8063-9
Herausgeber:
Verlag:
Leykam
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
02.10.2017
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
400
Ladenpreis
25,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
Efgani Dönmez bringt sich zur Debatte über Islam, Integration, Asyl und Zuwanderung als Mediator ein. Sein Credo: Um der Polarisierung in unserem Land erfolgreich entgegenzuwirken, braucht es klare Differenzierungen. Beispielsweise zwischen koranischem Islam und Islamismus. Oder zwischen Asyl und Migration. Sein Kompass für Integration ist das klare Bekenntnis zu einer säkularen und toleranten Gesellschaft. Was uns verbindet, so der Autor, ist das soziale Verhalten im Sinne unserer Wertewelt, unabhängig von der Herkunft. Dabei sind für Efgani Dönmez die Werte der Aufklärung unverhandelbar: Gleichberechtigung von Mann und Frau, Geltung von Demokratie und Rechtsstaat, Trennung von Staat und Religion. Für seine Analysen und Lösungsansätze nutzt der ehemalige Bundesrat der Grünen eine fundierte sozialwissenschaftliche Ausbildung und die vielseitigen Erfahrungen seines facettenreichen Lebenswegs und seines beruflichen Engagements: vom Lehrling zum Sozialarbeiter, vom Lektor zum Politiker, Kolumnisten und Konfliktmanager. Sechs Co-AutorInnen ergänzen den Inhalt mit Erfahrungsberichten, Einsichten und Fachbeiträgen zum Generalthema des Buchs sowie zum Spannungsfeld von Okzident und Orient aus kulturgeschichtlicher Sicht. Herausgeber und Co-AutorInnen: Jürgen Melmuka (Hg.) Claudia Benavente Arce, Traude Feldschuh, Helmut Pisecky, Peter Stiegnitz, Wolfgang Weigel
Biografische Anmerkung
Efgani Dönmez, PMM. Geboren 1976 in Kangal, Türkei, aufgewachsen im oberösterreichischen Salzkammergut. Ausbildung und Studium: Lehre zum GWH-Techniker; Studium Soziale Arbeit sowie Konfliktmanagement und Mediation an der Johannes Kepler Universität Linz. Beruflicher Werdegang: GWH-Techniker, Sozialarbeiter, Abgeordneter zum Bundesrat, Lektor an der Fachhochschule Oberösterreich, Kolumnist und Selbstständiger im Bereich Konfliktberatung und Mediation, Gründer und Initiator der Europäischen Bürgerinitiative gegen Extremismus. Seine Beiträge erscheinen auf seiner Website www.efganidoenmez.at, in den Oberösterreichischen Nachrichten, auf Facebook und Twitter. Interviews in Printmedien - darunter Profil, Der Standard und Wiener Zeitung. Gast in TV-Debatten von ORF, Servus TV und Puls 4.
Schulden ohne Ende?
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
85,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Produkthaftung in der Medizin
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
38,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Aufsichtspflicht
Erscheinungsjahr: 2019
Ladenpreis
21,80 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
28,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
39,60 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
207,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Mehr als überzeugen
Erscheinungsjahr: 2005
Ladenpreis
25,60 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
29,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Politik und Recht
Erscheinungsjahr: 2019
Ladenpreis
17,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
59,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)