Eigenkapitalfinanzierung

Praxishandbuch für Unternehmen

ISBN: 978-3-7041-0421-2

Verlag: DBV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 12.12.2008

Autoren: Endfellner Clemens, Puchinger Martin


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 252

27,50 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Es besteht eine Vielzahl an Möglichkeiten, wie das Kapital von außen in das Unternehmen geleitet werden kann. Neben den klassischen Formen wie Kapitalerhöhung oder Darlehen stehen Gesellschafterdarlehen, Genussrechtsvarianten, typische und atypisch stille Gesellschaftsbeteiligungen, die Gründung von Personengesellschaften etc zur Verfügung. Jede dieser Varianten hat auf Seite des Kapitalgebers und des Kapitalnehmers unterschiedliche Vor- und Nachteile, die es zu betrachten gilt. Dieses Buch soll als Einstieg einen ersten Überblick über verschiedene Varianten der Außenfinanzierung aus steuer- und gesellschaftsrechtlicher Sicht bieten. Aus dem Inhalt: • Eigenkapitalfinanzierung aus der Sicht eines Private Equity-Fonds • Eigenkapitalfinanzierung aus der Sicht einer Bank • Eigenkapitalfinanzierung über einen Börsegang • Klassische Beteiligungsformen • Rechtliche Ausgestaltung von Entrance- und Exit-Szenarien • Die Beteiligungsformen im UGB • Die Beteiligungsformen in den IFRS • Die Beteiligungsformen im Ertragsteuerrecht • Die Beteiligungsformen im internationalen Steuerrecht • Die Beteiligungsformen im Kapitalverkehrsteuer- und Gebührenrecht • Die Beteiligungsformen im Umsatzsteuerrecht • Mitunternehmerische Beteiligung als Unterstützung bei der Eigenkapitalaufbringung • Die neuen Mittelstandsfinanzierungsgesellschaften • Die Investmentgesellschaft nach dem Entwurf zum KMStlG 2008