Eine Analyse des Referenzmodells nach Rolke und Jäger

hinsichtlich seiner Eignung als Kommunikationscontrolling-Modell für KMU

ISBN: 978-3-7089-0474-0

Verlag: Facultas

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 02.2010

Autoren: Pegler Mariella

Reihe: Schriftenreihe der FHWien-Studiengänge der WKW


Format: Buch

Seitenanzahl: 138

24,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Kommunikationscontrolling birgt großes Potenzial für Unternehmen aller Art. Doch sind die bestehenden Modelle auch auf die Realität der kleinen und mittleren Unternehmen abgestimmt?

Bei der Untersuchung dieser Fragestellung werden die Stimmen der Wissenschaft kritisch gewürdigt, aber auch jene der Praxis berücksichtigt. Folgende Themenbereiche werden hierbei beleuchtet:

• Welche Chancen und Hürden stellen sich bei KMU?
• Welche Kommunikationsstrukturen weisen KMU auf?
• Wie wird Kommunikationscontrolling von Unternehmen wahrgenommen und welche
Anforderungen werden an ein solches Modell gestellt?
• Welche KMU können besonders von Kommunikationscontrolling profitieren?

Dieses Buch bietet einen praxisnahen Einblick in dieses viel versprechende aber bislang weitgehend unerforschte Gebiet.