Einführung in das Recht der Bau-Arbeitsgemeinschaften

ISBN: 978-3-7073-4125-6

Auflage: 1. Auflage 2019

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 22.07.20192019-07-22

Autoren: Wiesinger Christoph


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 240

/Neuerscheinungen /Recht/Arbeitsrecht /Recht/Schadenersatzrecht /Recht/Verwaltungs(straf)recht /Recht/Vergaberecht
Inhaltsverzeichnis anzeigen PDF-Datenblatt
48,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Ihr Allrounder im Recht der Bau-Arbeitsgemeinschaften

Viele Bauvorhaben werden nicht von einem einzigen Bauunternehmen ausgeführt, sondern im Rahmen von Arbeitsgemeinschaften (Argen) erbracht. Diese Argen werden in der Praxis nach einem standardisierten Vertrag gegründet, der viele Abweichungen vom Gesetz vorsieht. Zudem unterliegen die meisten dieser Argen aufgrund einer Selbstverpflichtung der ”Geschäftsordnung für Arge-Verträge“. Dieses Praxishandbuch bietet Ihnen insbesondere Informationen zu jenen Argen, die nach diesem standardisierten Verfahren gebildet werden.

Der Schwerpunkt dieser Gesamtdarstellung liegt auf der Lösung der gesellschaftsrechtlichen Probleme der Bau-Arge, geht aber in einzelnen Kapiteln weit darüber hinaus: Es werden auch Zusammenhänge zu anderen Materien fachübergreifend dargestellt, unter anderem zu Insolvenzrecht, Gewerberecht, Kartellrecht, Vergaberecht, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht sowie zu Steuerrecht, Strafrecht und Verwaltungsstrafrecht.

Ob in Praxis oder Theorie: Dieses Werk richtet sich an alle, die mit Bau-Arbeitsgemeinschaften zu tun haben und setzt keine besonderen Vorkenntnisse voraus. Es zeigt Ihnen die systematischen Zusammenhänge auf - gleichzeitig haben Sie mit dieser Einführung einen verlässlichen Helfer bei der Lösung von Rechtsfragen, die sich aus der besonderen rechtlichen Konstruktion der Bau-Arge für Sie ergeben.