Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten

Erstkontakt für Studierende der Wirtschaftswissenschaften

ISBN: 978-3-7089-1721-4

Verlag: Facultas

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 09.04.20182018-04-09

Autoren: Kreuzbauer Hanna Maria


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 90

/Recht/Recht allgemein
PDF-Datenblatt
14,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Dieses Manual bietet einen Überblick über die Grundlagen der Wissenschaften und die wissenschaftliche Methodik. Beides ist als Einführung für Studierende der Wirtschaftswissenschaften gedacht, die noch keinerlei Kontakt mit der Materie hatten. Im ersten Teil werden die Wissenschaften inklusive deren Funktion und Spielregeln vorgestellt. Der zweite Teil gibt einen (sehr groben) Überblick über die wissenschaftliche Methodik, insb. die Methodik des empirischen Forschens, welches am Beispiel des hypothesenüberprüfenden Verfahrens mittels quantitativem Fragebogen gezeigt wird. Das Verfahren wird dabei anhand zweier konkreter Projekte beschrieben, in deren Rahmen alle zu vollziehenden Projektschritte von der Themenfindung bis einschließlich der Fragebogenerstellung erklärt werden. (Nicht mehr Gegenstand des Manuals sind die darauffolgenden Schritte, also insb. Datenerhebung und Datenanalyse.)

Biografische Anmerkung

Hanna Maria Kreuzbauer lehrt und forscht am Fachbereich Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Facheinheit Rechts- und Sozialphilosophie an der Universität Salzburg.