Facebook Pixel

Einkommensteuergesetz EStG

in 4 Mappen inkl. 43. Erg.-Lfg.
ISBN:
978-3-214-25596-1
Verlag:
MANZ Verlag Wien
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
26.03.2024
Reihe:
Sonderausgabe
Format:
Loseblattwerk
Seitenanzahl:
6592
Abopreis
298,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
448,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich

Tiefgehend und detailliert informiert Sie der Kommentar zum österreichischen Einkommensteuergesetz. In dem Standardwerk finden Sie sämtliche Antworten auf einkommensteuerrechtliche Fragestellungen – es darf in keiner Steuerrechtsbibliothek fehlen.

 

Schwerpunkt der aktuellen 43. Lieferung sind die umfassenden Überarbeitungen der Kommentierungen zu:

  • Nichtselbständige Arbeit (§ 25)
  • Leistungen des Arbeitgebers (§ 26)
  • Steuersätze und Steuerabsetzbeträge (§ 33)
  • Arbeitgeber, Arbeitnehmer (§ 47)
  • Beschränkt steuerpflichtige Arbeitnehmer (§ 70)
  • Lohnkonto (§ 76)
  • Lohnzahlungszeitraum (§ 77)
  • Einbehaltung der Lohnsteuer (§ 78)
  • Abfuhr der Lohnsteuer (§ 79)
  • Betriebsstätte (§ 81)
  • Haftung (§ 82)
  • Haftung bei Bauleistungen (§ 82a)
  • Steuerschuldner (§ 83)
  • Lohnzettel (§ 84)
  • Mitwirkung von Versicherungsträgern (§ 89)
  • Auskunftspflicht der Behörde (§ 90)


Im Abonnement zur Fortsetzung vorgemerkt.

Biografische Anmerkung

Herausgeber:

Hon.-Prof. Dr. Werner Wiesner, Ministerialrat im Bundesministerium für Finanzen i.R.;

Dr. Roland Grabner, Ministerialrat im Bundesministerium für Finanzen i.R.;

Mag. Markus Knechtl, LL.M., Richter des Bundesfinanzgerichts;

Dr. Rudolf Wanke, Richter des Bundesfinanzgerichts.

 

Autorinnen und Autoren:

Dr. Hans Blasina, Richter des Bundesfinanzgerichts;

Mag. Marion Böck, LL.M., Referentin in der Landwirtschaftskammer;

Gerhard Braunsteiner, BA, Ministerialrat im Bundesministerium für Finanzen;

Dr. Natalie Brennsteiner, Richterin des Bundesfinanzgerichts;

Dr. Veronika Daurer, LL.B (WU), Rätin im Bundesministerium für Finanzen;

Mag. Corinna Engenhart, Richterin des Bundesfinanzgerichts

Mag. Wolfgang Exl, Ministerialrat im Bundesministerium für Finanzen;

Dr. Roland Grabner, Ministerialrat im Bundesministerium für Finanzen i.R.;

Heimo Hoppel BA, MA, Hofrat im Finanzamt Österreich;

Marie-Christine Inzinger, MSc (WU), Universitätsassistentin an der Wirtschaftsuniversität Wien;

Mag. Markus Knechtl, LL.M., Richter des Bundesfinanzgerichts;

Mag. Martin Kuprian, Richter des Bundesfinanzgerichts;

Prof. Dr. Christian Lenneis, Präsident des Bundesfinanzgerichts i.R.;

Mag. Marvin Mayrhofer, Kommissär im Finanzamt Österreich;

Mag. Hannes Rasner, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Senior Tax Manager bei PwC Wien;

MMag. Dr. Jürgen Reinold, Steuerberater bei der WTS Tax Service Steuerberatungsgesellschaft mbH

Michael Reither, BA, BA, MA, Rat im Finanzamt Österreich

Dr. Irmgard Richter, Richterin des Bundesfinanzgerichts

Moritz Scherleitner, LL.D., MSc (WU), Assistant Professor an der Aalto University (Finnland);

Mag. (FH) Christine Schubert, MA, Rätin im Finanzamt Österreich;

Ass.-Prof. Dr. Elisabeth Steinhauser, LLM.oec., Universität Salzburg, FB Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Dr. Christoph Seydl, Oberrat im Finanzamt Österreich;

Dr. Marion Stiastny, BSc (WU), MSc (WU), Kommissärin im Bundesministerium für Finanzen;

Laura Weiss-Turcan, LL.M. (WU), Kommissärin im Bundesministerium für Finanzen;

Dr. Peter Unger, Präsident des Bundesfinanzgerichts;

Mag. Nina Wagner, Kommissärin im Finanzamt Österreich;

Dr. Rudolf Wanke, Richter des Bundesfinanzgerichts;

Hon.-Prof. Dr. Werner Wiesner, Ministerialrat im Bundesministerium für Finanzen i.R.;

Herbert Winkler, BA, Hofrat in der Zentralen Fachstelle;

Dr. Anna Zangerl-Reiter, Richterin des Bundesfinanzgerichts.