Emissionszertifikate

Rechtliche, steuerliche und praktische Aspekte

ISBN: 978-3-7073-1476-2

Auflage: 1. 2010

Herausgeber: Hack Christoph, Bartholl Carsten, Hartmann Astrid

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 16.12.2010


Format: Einband - flex. (Paperback)

Inhaltsverzeichnis anzeigen
78,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Emissionszertifikate aus Sicht des öffentlichen, Zivil- und Steuerrechts.

Das vorliegende Buch widmet sich erstmals und umfassend dem Thema "Emissionszertifikate" aus öffentlich-rechtlicher, zivilrechtlicher und steuerrechtlicher Sicht unter Berücksichtigung von praktischen Erfahrungen mit Emissionsreduktionsprojekten.

Namhafte Autorinnen und Autoren setzen sich in profunder Weise mit einzelnen Aspekten der Thematik in einer umfassenden Gesamtschau auseinander. Der thematische Bogen spannt sich dabei vom Handel mit Emissionszertifikaten aus öffentlich-rechtlicher Sicht (konzeptionelle Ausgestaltung des Emissionshandelssystems, Rechtscharakter von Emissionszertifikaten; nationale Allokationen der Zertifikate) über die zivilrechtlichen Aspekte (Einfluss der völker- und europarechtlichen Regelungen, Monitoring der Emissionsreduktion und Marktstrukturen als Preisparameter im EU-Emissionshandel), sowie die regulatorischen und aufsichtsrechtlichen Aspekten des Emissionshandels (Finanzinstrumente nach MiFID, CERs, ERUs, Lizenzerfordernisse, OTC und Börsehandel) bis hin zu steuerrechtlichen Themen (Bilanzierung und ertragsteuerliche Behandlung von Emissionszertifikaten, umsatzsteuerliche und sonstige steuerliche Implikationen). Abgedeckt werden zudem die Rechtslage in Deutschland aus öffentlich- und privatrechtlicher Sicht, der Stand des Gesetzgebungsverfahrens im Bereich der Emissionsreduktion im Bereich der USA und eine Vielzahl an praktischen Erfahrungen im Zusammenhang mit dem Clean Development Mechanism.