Energiewirtschaft

Jahrbuch 2019

ISBN: 978-3-7083-1291-0

Herausgeber: Steinmüller Horst, Hauer Andreas, Schneider Friedrich

Verlag: NWV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 09.01.20202020-01-09


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 186

/Neuerscheinungen
PDF-Datenblatt
54,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Seit 18 Jahren beschäftigt sich das Energieinstitut an der Johannes Kepler Universität Linz mit der interdisziplinären Betrachtung des Zukunftsthemas „Energie“. Das Jahrbuch Energiewirtschaft 2019 legt die Auswirkungen des Pariser Klimagipfels auf unter-schiedliche Sektoren der Wirtschaft dar und zeigt unterschiedliche Ansätze auf, die einen Beitrag zur sektorenübergreifenden Dekarbonisierung des Wirtschaftssystems leisten können. In ihren Beiträgen widmen sich die AutorInnen der integrativen Betrachtung der Fragestellungen aus der Perspektive der Energiewirtschaft, des Energierechts sowie der Energietechnik, ohne dabei den Gesamtkontext aus dem Blick zu verlieren. Mit Beiträgen von Martina Ammer-Grausgruber, Valeriya Azarova, Hans Böhm, Winfried Braumann, Christoph Brunner, Jed Cohen, Karin Fazeni-Fraisl, Jürgen Fluch, Sebastian Goers, Marie Holzleitner, Andrea Kollmann, Christian Lebelhuber, Johannes Lindorfer, Simon Moser, Christoph Müller, Josef Plank, Manuela Prieler, Johannes Reichl, Mario Reisinger, Friedrich Schneider, Horst Steinmüller und Andreas Zauner.