Wir bitten um Verständnis, dass es auf Grund von Inventurarbeiten zwischen Di., 21.11. und Mo., 27.11.2017 zu Verzögerungen beim Versand Ihrer Bestellung kommen kann.

Erbschaft kompakt

Erben und Vererben leicht gemacht

ISBN: 978-3-7007-5798-6

Auflage: 3. neu bearbeitete Auflage

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 14.04.2014

Autoren: Haunschmidt Franz, Haunschmidt Albert

Reihe: Populäres Fachbuch


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 124

Cover speichern
28,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

"Erben und Vererben“ steht in einem engen Zusammenhang mit dem Tabuthema Sterben. Es handelt sich um einen sensiblen Bereich, der selbst unter den nächsten Familienangehörigen so manche Hemmschwelle mit sich bringt. Dieses Buch dient als Unterstützung bei allen Fragen der Vermögensübertragung von Todes wegen, aber auch zu Lebzeiten, und wendet sich in praxisorientierter Form an Leser,die ihre Vermögensweitergabe planen, -die einen Angehörigen verloren haben und wissen möchten, welche Aufgaben unmittelbar nach dem Ableben zu erledigen sind, sowie die nach Ableben eines Angehörigen über ihre erbrechtlichen Ansprüche Bescheid wissen wollen. Zahlreiche Praxistipps, Muster und Beispiele runden die einzelnen Themenbereiche ab. Praxishinweise zur neuen Immobilienertragsteuer und EU-Erbrechtsverordnung bringen das Werk auf den neuesten Stand.reinlesen mit libreka: http://www.libreka.de/bookviewer/9783700757986/FC?imagepage=

Biografische Anmerkung

Die Autoren:Dr. Franz Haunschmidt ist Rechtsanwalt in Linz und betreut seit mehr als 20 Jahren Erbrechtsfälle in ganz Österreich. Er zählt zum ausgesuchten Kreis jener Rechtsanwälte, die als zusätzliche Qualifikation über die Ausbildung zum Notar verfügen. Als Kurs- und Seminarleiter wird er unter anderem in der Rechtsanwalts-, Notars- und Richterausbildung sehr geschätzt.MMag. Dr. Albert Haunschmidt ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Römisches Recht der Johannes Kepler Universität Linz und wirkt dort an der Juristenausbildung mit.