Erbschaft und Testament

ISBN: 978-3-7007-6412-0

Auflage: 5. aktualisierte Auflage

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 10.11.2016

Autoren: Haunschmidt Franz

Reihe: Rechtspraxis


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 294

Inhaltsverzeichnis anzeigen Cover speichern
59,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Mit steigendem Wohlstand und wachsendem Vermögen nimmt die Bedeutung des Erbrechts zu. Streitigkeiten um das Erbe belasten Familien emotional und wirtschaftlich außerordentlich.In praxisorientierter Form bietet dieses Buch einen umfassenden Überblick über das österreichische Erb- und Testamentsrecht. Neben dem Schwerpunktthema der einvernehmlichen Weitergabe von Vermögen wird auch dem Bereich der strittigen erbrechtlichen Auseinandersetzung, insbesondere der Sicherung, Durchsetzung und Abwehr von Erbansprüchen, Pflichtteilsansprüchen und anderen Forderungen sowie der Bestreitung letztwilliger Anordnungen breiter Raum gewidmet. Besondere Beachtung finden auch Fragen aus der gerichtlichen Praxis:-Verlauf des Verlassenschaftsverfahrens-Anfechtung von letztwilligen Anordnungen-Durchsetzung und Abwehr erbrechtlicher Ansprüche-Verfahren mit Auslandsbezug-Optimierung von Steuern, Gebühren und Kosten.Mit 1.1.2017 treten zahlreiche Neuerungen im österreichischen Erbrecht in Kraft. Elementare Änderungen im Pflichtteilsrecht, bei der Schenkungsanrechnung, bei letztwilligen Verfügungen und die neuen erbrechtlichen Ansprüche von Lebensgefährten und pflegenden Angehörigen sind die Eckpfeiler der Reform. Im Buch finden Sie alle Informationen zu den Neuregelungen.Zahlreiche Beispiele sowie Checklisten und Muster zB zu letztwilligen Anordnungen, erbrechtlichen Verträgen und Mustereingaben im Verlassenschaftsverfahren machen dieses Buch zu einem unverzichtbaren Arbeitsbehelf, nicht nur für Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater und Juristen in der Ausbildung, sondern auch für nicht juristisch gebildete Leser, die sich grundlegend über diese Thematik informieren möchten.

Biografische Anmerkung

Dr. Franz Haunschmidt ist Rechtsanwalt in Linz und betreut seit mehr als 20 Jahren Erbrechtsfälle in ganz Österreich. Er zählt zum ausgesuchten Kreis jener Rechtsanwälte, die als zusätzliche Qualifikation über die Ausbildung zum Notar verfügen. Als Kurs- und Seminarleiter wird er unter anderem in der Rechtsanwalts-, Notars- und Richterausbildung sehr geschätzt.