Facebook Pixel

Erstmalige Erstellung des Voranschlags nach der VRV 2015

ISBN:
978-3-214-02574-8
Verlag:
MANZ Verlag Wien
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
02.12.2019
Reihe:
Rechts- und Finanzierungspraxis der Gemeinden (RFG)
Format:
Buch
Seitenanzahl:
108
Ladenpreis
26,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
ExpertInnen von Gemeindeaufsicht, Finanzministerium sowie Steuer- und Wirtschaftsberatung befassen sich in Band 3/2019 der RFG-Schriftenreihe mit den Umsetzungsschritten und Arbeiten zur erstmaligen Erstellung der kommunalen Voranschläge nach der VRV 2015. Der Prozess der Voranschlagserstellung wird anhand eines durchgängigen Musterbeispiels dargestellt. Neben praktischen Hinweisen zur Erstellung und Vollziehung des Ergebnis- und Finanzierungsvoranschlags wird auch thematisiert, wann sinnvollerweise der Beschluss der Eröffnungsbilanz im Gemeinderat erfolgen sollte.
Biografische Anmerkung
Die Autorinnen und Autoren: Andreas Auer, Österreichischer Gemeindebund; Maria Bogensberger, Quantum Institut für betriebswirtschaftliche Beratung GmbH; Elisa Holzapfel, NÖ Gemeinde Beratungs & SteuerberatungsgesmbH; Hans-Jörg Hörmann, Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Referat Gemeindeaufsicht und Wirtschaftliche Angelegenheiten; Christina Pfau, Bundesministerium für Finanzen; Gerhard Pircher, NÖ Gemeinde Beratungs & SteuerberatungsgesmbH; Christian Schleritzko, Österreichischer Gemeindebund.