Erwachsenenschutzrecht

Handbuch

ISBN: 978-3-214-04199-1

Herausgeber: Deixler-Hübner Astrid, Schauer Martin

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 27.09.20182018-09-27

Reihe: Handbuch


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 524

/Recht/Zivilrecht allgemein
90,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Durch das 2. Erwachsenenschutz-Gesetz wurden mit 1.7.2018 das ehemalige Sachwalterrecht – nun Erwachsenenschutzrecht – und die Rechtsfürsorge umfassend novelliert. Ziel der Reform war vor allem die Stärkung der Privatautonomie der betroffenen Personen. Das Handbuch enthält unter Berücksichtigung der beiden Erwachsenenschutz-Anpassungsgesetze (Justiz & BMASGK) alles zur neuen Rechtslage, von Spezialisten aus Praxis und Wissenschaft dargestellt: • Entscheidungs-, Handlungs- und Geschäftsfähigkeit, • Erwachsenenvertreter & Vertretungsarten, • Verfahren, • Vorsorgevollmacht, • Vertretungsbefugnis nächster Angehöriger, • medizinische Behandlungen, • Vermögenssorge & Vermögensverwaltung, • Entschädigungsregelungen, • Sondermaterien: Unternehmensrecht, Bankverträge, Verwaltungsrecht, Sondervereinsrecht • Notare, Rechtsanwälte, Vereine als Vertreter.

Biografische Anmerkung

Hrsg. von Univ.-Prof.in Dr.in Astrid Deixler-Hübner, Institutsvorständin am Institut für Europäisches und Österreichisches Zivilverfahrensrecht der Johannes Kepler Universität Linz und
Univ.-Prof. Dr. Martin Schauer, Institut für Zivilrecht der Universität Wien.

Die Autoren:
Mag.a Margot Artner, Rechtsanwältin, Wien.
Univ.-Prof. Dr. Erwin Bernat, Universität Graz.
Univ.-Prof. Dr. Raimund Bollenberger, Rechtsanwalt, Wirtschaftsuniversität Wien.
Univ.-Prof.in Dr.in Astrid Deixler-Hübner, Universität Linz.
Dr. Gernot Fellner, Notar, Linz.
Univ.-Prof. Dr. Michael Gruber, Universität Salzburg.
Mag.a Magdalena Hagen, VetretungsNetz, Innsbruck.
Dr. Florian Heindler Sigmund Freud Privatuniversität, Wien.
Dr. Thomas Höhne, Rechtsanwalt, Wien.
SC Hon.-Prof. Dr. Georg Kathrein, BMVRDJ, Wien.
Dr. Christoph Mondel, Notarsubstitut, Klosterneuburg.
Mag.a Alexandra Niedermoser, VertretungsNetz, Salzburg/Tirol.
Univ.-Ass. Dr. Ulrich E. Palma, Universität Salzburg.
Mag. Christoph Pichler, Notarsubstitut, Wals-Siezenheim.
Em. o. Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer, Wien.
Mag.a Monika Rott, VertretungsNetz, Wien.
MMag.a Michaela Schweighofer, Richterin, LG Linz.
Univ.-Prof. Dr. Martin Schauer, Universität Wien.
Präs. Hon.-Prof. Dr. Claus Spruzina, Notar, Salzburg.
Dr. Johann Weitzenböck, Lehrbeauftragter, Universität Wien.