EU-Förderungen 2007 bis 2013. Kohäsionspolitik NEU

Förderungs- und Finanzierungsprogramme in den EU-27 mit einer detaillierten Darstellung der nationalen Beihilfenprogramme in den zwölf neuen EU-Ländern

ISBN: 978-3-7143-0116-8

Auflage: 1. 2007

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 31.10.2007

Autoren: Fräss-Ehrfeld Clarisse


Format: Einband - fest. (Hardcover)

88,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Förderungs- und Finanzierungsprogramme in den EU-27 2007 bis 2013 Das Ziel dieses Buches ist es, die mit 1.1.2007 entstandenen Änderungen in der Europäischen Kohäsionspolitik näher darzustellen und die neue Förderungsperiode 2007 bis 2013 zu durchleuchten. Was schreibt das EU-Beihilfenrecht vor und welche Verordnungen müssen in Bezug auf die Vergabe von Förderungen beachtet werden? Wie sieht die neue Kohäsionspolitik 2007–2013 der Europäischen Union aus und was hat sich, im Vergleich zur Förderungsperiode 2000–2006, geändert? Was ist unter den Strategischen Leitlinien der Gemeinschaft zu verstehen? Und wie sieht der Aktionsplan für Staatliche Beihilfen bzw. die Roadmap zur Reform des Beihilferechts 2005–2009 aus? Weiters wird im Detail auf die neue Kohäsionspolitik 2007–2013, deren Prioritäten, Finanzinstrumente und Finanzinstitutionen eingegangen. Ergänzend werden die zwölf neuen EU-Ländern detailliert dargestellt; behandelt werden die Wirtschaftsentwicklung der einzelnen Staaten und vor allem die aktuell in diesen Ländern bestehenden nationalen Beihilfenprogramme für Unternehmen. Blättern Sie hier in unserer interaktiven Leseprobe: Um zur vergrößerten Ansicht zu gelangen, klicken Sie bitte direkt auf das Buch