Facebook Pixel

Europäischer Haftbefehl und Grundrechte

Risiken der Verletzung von Grundrechten durch den Rahmenbeschluss über den Europäischen Haftbefehl im Lichte der EMRK
ISBN:
978-3-214-09188-0
Verlag:
MANZ Verlag Wien
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
01.09.2012
Reihe:
manzwissenschaft
Format:
Buch
Seitenanzahl:
296
Ladenpreis
64,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
Die vorliegende Arbeit befasst sich mit den grundrechtlichen Risiken der Verletzung eines von der EMRK garantierten Rechts durch den Europäischen Haftbefehl. Der europäische Strafgesetzgeber unterliegt einer eigenständigen Grundrechtsbindung, die sich derzeit in einer Verpflichtung zur Unterlassung von Grundrechtsverletzungen erschöpft. Er ist nicht verpflichtet, möglichen Grundrechtsverletzungen durch gesetzgeberische Maßnahmen vorzubeugen, auch dann nicht, wenn umsetzungsbedürftige Sekundärrechtsakte Eingriffe in Grundrechte erlauben.Die Autorin schlägt daher ein Alternativkonzept grundrechtlicher Arbeitsteilung vor. Danach müssen1. EU-Strafrechtsakte2. grundrechtssichernde Maßnahmen vorsehen,3. um Risiken der Grundrechtsverletzung zu minimieren.Nicht ausreichend ist demgegenüber der bloße Verweis auf die nationale Umsetzungsgesetzgebung.
Ladenpreis
49,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
348,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
42,50 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
698,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Handbuch Unternehmensstrafrecht
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
118,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
15,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
15,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
58,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
100,80 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Praxishandbuch Sportrecht
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
120,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)