Europarecht in Fällen

Die Rechtsprechung des EuGH, des EuG und deutscher und österreichischer Gerichte.

ISBN: 978-3-214-15828-6

Auflage: 6. neubearb. u. akt. Aufl.

Herausgeber: Vedder Christoph, Lorenzmeier Stefan, Hummer Waldemar

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 02.10.2015

Co-Verlag: Helbing & Lichtenhahn


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 898

39,90 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Der Hummer/Vedder/Lorenzmeier ist das führende Referenzwerk im deutschsprachigen Raum. Seine umfassend konnotierte Falldarstellung aller wichtigen Entscheidungen des EuGH, des EuG, deutscher und österreichischer Obergerichte sowie des EGMR ist stilbildend und unerreicht. Die Dogmatik des EU-Rechts kann unmittelbar nachvollzogen werden. Das Lernbuch geht damit weit über eine bloße Aneinanderreihung von Fällen hinaus. Studenten wie Wissenschaftler nutzen die „Fälle im Europarecht“ als grundlegende Arbeits- und Vertiefungshilfe, zur Vorbereitung auf Prüfungen wie zur kompakten Repetition; Praktiker in Verwaltungen wie Justiz als Kompendium des Europarechts. Besonders hilfreich ist das präzise und nochmals erweiterte Stichwortverzeichnis, das unmittelbar das jeweilige Urteil ansteuert. Das umfassende Urteilsregister erleichtert den praktischen Nutzwert.